Der Deutsche Kinderschutzbund im Kreis Warendorf eröffnet neue Anlaufstelle

Endlich in der Kreisstadt vertreten! Mit einer gelungenen Feier eröffnete der Deutsche Kinderschutzbund KV Warendorf e.V. seine neue Zweigstelle in Warendorf, Freckenhorster Str. 73 in der ehemaligen Volksbank Filiale. Während die Sky Pilots mit „Rock around The Geldautomat“ für gute Stimmung sorgte, genossen die Besucher und Besucherinnen bei Suppe und Kinder-Süßem den Austausch untereinander. Axel Linke, Bürgermeister von Warendorf und der Landrat Olaf Gericke hießen den Kinderschutzbund willkommen und gratulierten zum neuen Standort. Auch Thomas Schmidt vom Vorstand freute sich über die weitere Zusammenarbeit mit dem Verein. „Meine Hoffnung ist, dass sich vielleicht noch mehr Projekte entwickeln, jetzt, wo wir auch im Nordkreis zu finden sind“, ist sich Henrich Berkhoff, Vorsitzender des DKSB KV Warendorf e.V. sicher.

Radio WAF war live dabei